Hinweis zum Datenschutz


Die A.S. Assekuranz Service GmbH, unabhängiger Versicherungsmakler freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite, sowie über Ihr Interesse an unserer Dienstleistung. Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten ernst und möchten dieses entgegengebrachte Vertrauen nach den allgemeinen Gesetzesvorschriften würdigen. Bitte informieren Sie sich nachfolgend über unsere Prinzipien.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns dabei ein sehr wichtiges Anliegen, dass wir bei unseren Geschäftsabläufen immer berücksichtigen werden. Wir verarbeiten die von Ihnen uns überlassenen persönlichen Daten strikt unter der Wahrung der datenschutzrechtlichen Bestimmung (Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telekommunikationsgesetz (TKG), Telemediengesetz (TMG).

Mit der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten (sowie Absendung der Suchanfrage) an die A.S. Assekuranz Service GmbH, unabhängiger Versicherungsmakler, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir im Rahmen der Vertragsanbahnung (angeforderte Angebotsabgaben), sowie auch zu anderen und Dritte zu Beratungszwecken weitergeben dürfen.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihr gesamter Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Firmenangaben und Geburtsdatum im Einzelfall zur Einholung einer Bonitätsprüfung an entsprechende Stellen übermittelt werden. Die daraus entstandenen Kosten haben Sie als Nutzer zu tragen. Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Behörden oder Einrichtungen erfolgt nur im Rahmen von nationalen Rechtsvorschriften. Persönliche Daten von Minderjährigen (Kindern) erheben wir wissentlich nur bei den Erziehungsberechtigten und nur dann, wenn die personenbezogene Nutzung zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Für den Begriff "Minderjähriger (Kinder)" sind die national gesetzlichen geltenden Bestimmungen und kulturellen Gepflogenheiten immer zu beachten.

Die A.S. Assekuranz Service GmbH, unabhängiger Versicherungsmakler, trifft organisatorische, mechanische und technische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen übermittelten Daten gegen unberechtigte Weitergabe oder nicht erlaubten Zugriff zu schützen.

Um unsere Webseite optimal für Sie als Interessent gestalten zu können, verwenden wir Cookies, um Ihre Präferenzen zu verfolgen. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Hierdurch wird die Navigation und Nutzbarkeit unserer Webseite erleichtert. Natürlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies betrachten. Bitte bedenken Sie, dass es dadurch auch zu Funktionseinschränkungen unserer Webseite kommen kann. Wenn Sie nicht möchten, dass unsere Cookies Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internetbrowser so ein, dass er die installierten Cookies von der Festplatte löscht, alle blockiert oder jedes Mal warnt, bevor diese gespeichert werden.

Selbstverständlich können Sie aufgrund schriftlicher Mitteilung die umgehende Löschung sämtlicher personenbezogenen Daten verlangen. Ihre Daten werden von der A.S. Assekuranz Service GmbH, unabhängiger Versicherungsmakler nicht verkauft, noch anderweitig vermarktet und nicht vermietet, ausgenommen an unsere firmenverbundenen Unternehmen unseres Konzernverbundes.

Ihre uns übermittelten personenbezogenen Daten können Sie jederzeit für die Zukunft, Ihre erteilte Einwilligung der Verarbeitung widerrufen, wie es im oben aufgeführten Gesetz (TMG) enthalten ist.

Sofern Sie dieses Wünschen, dürfen wir Sie bitten Ihre Nachricht per Mail (Widerruf der Dateneinwilligung) unter Angabe Ihres vollständigen Namens, Anschrift, Firmenangaben, Passkopie und Ihres Geburtsdatums zu übermitteln.

Selbstverständlich können Sie Ihren Widerruf auch schriftlich an die A.S. Assekuranz Service GmbH (Impressum) senden.

Im Falle eines Widerrufes sind beiderseits empfangene Leistungen zurückzugewähren und gezogene Nutzen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten und die Bearbeitungsgebühr (250 €) und Stundenaufwandsgebühr (150 € pro angefangene Stunde) erstatten. Sollte der Wertersatz ausbleiben, wird unsere Rechtsabteilung mit der Klage beauftragt.

Sollten Sie weitere Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten nach § 4f BDSG, der Ihnen für ein persönliches Gespräch oder schriftliche Informationen zur Verfügung steht.